Gebrauchte Sattelzugmaschinen

1041 Fahrzeugangebote

Deutschlandweit gebrauchte Sattelzugmaschinen kaufen

Falls Sie mit dem Gedanken spielen, sich eine gebrauchte Sattelzugmaschine zuzulegen, führt kein Weg an MAN TopUsed vorbei. Denn hier finden Sie ein breites Angebot unterschiedlicher Hersteller wie DAF, MAN, Mercedes-Benz, Scania und Volvo in jeder Preiskategorie. Und ganz gleich, für welches Modell Sie sich entscheiden – alle auf MAN TopUsed angebotenen Sattelzugmaschinen sind in einem TOP-Zustand. Denn sie wurden von erfahrenen MAN Experten mit allen notwendigen Reparaturen versehen und vom TÜV geprüft. Wechselnde Aktionen wie Ankaufprämie, Servicegutschein oder maßgeschneiderte Finanzierungslösungen helfen Ihnen, Geld zu sparen. Was Sattelzugmaschinen auszeichnet und was Sie vor dem Kauf eines gebrauchten Sattelzuges beachten sollten, erfahren Sie hier.

Währung*

EUR

Sattelzugmaschinen – die praktischen Allrounder

Wie ein normaler Lkw verfügen Sattelzugmaschinen über ein Fahrerhaus, Lenk- und Antriebsachsen, Motor und Getriebe. Statt einer Ladefläche sind sie allerdings mit einer Sattelkupplung ausgestattet. Auf diese wird der Sattelanhänger, der auch Auflieger genannt wird, sozusagen „aufgesattelt“ und mit einem Königszapfen verbunden. Der Auflieger wird von der Sattelzugmaschine mit Druckluft und elektrischem Strom versorgt. Da sie jede Art von Auflieger ziehen können, gelten Sattelzugmaschinen als praktische Alleskönner unter den Lkw: Ist der Auflieger am Bestimmungsort abgesetzt, steht das Fahrzeug, ohne zeitaufwändiges Entladen, sofort wieder für die Disposition zur Verfügung. „Normale“ Sattelzugmaschinen mit einem Gesamtgewicht zwischen 40 und 44 Tonnen werden hauptsächlich im nationalen Güterverkehr eingesetzt, die überlangen EuroCombis mit bis zu 60 Tonnen Gesamtgewicht im internationalen Fernverkehr. Im Standardbetrieb werden die Zugmaschinen häufig mit Koffer-, Kipper- oder Pritschenaufliegern kombiniert und teilweise durch Kranaufbauten ergänzt. Im Fernverkehr sind eher Spezialaufbauten wie Kühlkoffer, Silo- und Tankaufbauten gefragt.

MAN Sattelzugmaschinen – die facettenreichen Leistungsträger

Der Fernverkehr hat viele Facetten – gebrauchte MAN Sattelzugmaschinen auch. Es gibt sie in der 4x2-, 6x2- oder 6x4-Variante mit unterschiedlichen Radständen, variablen Vorderachslasten und verschiedenen Aufsattelhöhen für Euro- oder Volumenauflieger. Wer die Konkurrenz im internationalen Fernverkehr hinter sich lassen will, muss bei den Kosten auf die Bremse treten. Die MAN Motoren, die in den Leistungsklassen von 256 kW (360 PS) bis 471 kW (640 PS) verfügbar sind, holen dank Common-Rail-Diesel Technologie mehr Kilometer aus jedem Liter Kraftstoff heraus. Fernfahrer, die pro Jahr mehr als 130.000 Kilometer auf Achse sind, müssen nicht nur hinterm Steuer hellwach sein, sondern sich an ihrem mobilen Arbeitsplatz auch wohl fühlen. Deshalb lassen gebrauchte Sattelzugmaschinen von MAN in Sachen Komfort nichts zu wünschen übrig: Ein Tempomat entlastet den Fahrer auf langen Strecken, Standheizung und Klimaanlage sorgen für Wohlfühlklima und bequeme Betten für Schlafkomfort fast wie zu Hause.

Sattelzugmaschinen XXL – leistungsstarke Schwerstarbeiter

Extrem groß, extrem schwer, extrem gefährlich – wenn sich die Ladung an keine Norm hält, sind Lkw gefordert, die in Sachen Flexibilität nicht nur die Norm erfüllen, sondern neue Maßstäbe setzen. In Puncto Sicherheit, Ladekapazität oder beim zulässigem Gesamtgewicht. Prädestiniert für Gefahrengut- und Schwerlasttransporte sind die TGX-Sattelzugmaschinen von MAN. Von Chemikalien, Heizöl und Flüssiggas bis zu Turbinen, Brückenpfeilern und Stahlträgern – der TGX bringt alles auf Touren und extreme Fracht sicher ans Ziel. Das gilt sogar für ganze Rennställe, die mitsamt Rennwagen und kompletter Werkstatt zum Austragungsort des nächsten Formel1-Rennens transportiert werden. Völlig neue Dimensionen im Straßentransport eröffnen die 25,25 Meter langen EuroCombis, die seit dem 1. Januar 2017 auf bestimmten Strecken zugelassen sind. Mit 40 Prozent mehr Ladevolumen als konventionelle Sattelzugmaschinen schalten sie in Sachen Transportleistung einen Gang höher: So können zwei XXL Sattelzugmaschinen dieselbe Menge transportieren wie drei normale Sattelzüge. Positive Nebeneffekte sind ein deutlich reduzierter CO2-Ausstoß und bis zu 27 Prozent Kraftstoffeinsparung.

Gebrauchte Sattelzüge – die günstige Alternative

Second-Hand-Sattelzugmaschinen sind eine gute Alternative. Der Markt bietet eine breite Auswahl verschiedener Hersteller in allen Preiskategorien. Allerdings sollten Sie dabei einiges beachten: Online-Portale geben einen guten Überblick über das Angebot und die Preisspanne. Doch nicht jeder Anbieter ist seriös. Schauen Sie sich gebrauchte Sattelzugmaschinen also immer sehr genau an und prüfen Sie die Papiere. Dazu zählen der Fahrzeugschein I und II sowie die letzten Berichte der Hauptuntersuchungen. Bei Sattelzugmaschinen über 7,5 Tonnen und Anhängern über 10 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht gibt es zusätzlich ein Prüfbuch. Vergleichen Sie auch die Fahrgestellnummer mit den Fahrzeugpapieren. Fragen Sie nach etwaigen Reparaturen und lassen Sie sich die Nachweise zeigen. Prüfen Sie anschließend die Technik und legen Sie besonderes Augenmerk auf die Bremsen und Reifen der Sattelzugmaschine. Die Bremszylinder sollten dicht und die Bremshebel nicht ausgeschlagen sein. Die Bremstrommeln und -scheiben sollten keine Risse oder Riefen aufweisen. Achten Sie ebenfalls auf die Stärken der Beläge – 4 mm sollten es mindestens sein. Bei den Reifen sollte die Profiltiefe nicht unter 1,6 mm liegen. Zudem sollten an den Flanken keinerlei Risse oder Beschädigungen zu sehen sein. Das Fahrgestell der Zugmaschine sollte nach Roststellen am Rahmen untersucht werden. Eine Probefahrt rundet das Bild ab. Eine gebrauchte Sattelzugmaschine sollte möglichst mit Auflieger getestet werden. Denn nur so lassen sich die Verbindungseinrichtungen am besten prüfen.

Eine gebrauchte Sattelzugmaschine, die Ihren Anforderungen optimal entspricht, finden Sie auf www.man-topused.de oder in einem der 14 bundesweiten MAN TopUsed Center.